Slogan Lo Vegano
vegan auf Mallorca
Vegan auf Mallorca - die Theke im Ziva to go
Speisekarte - auch vegan auf Mallorca kein Problem

Veganismus – Ein Trend?

Oder doch nur ein Schimpfwort?!

Nein – eine Philosophie! Leben ohne anderen Leid zu zufügen. Das ist die Idee hinter dem fast schon „zu-hippen“ Veganismus. In diesem Fall umfasst „anderen“ auch die Tiere. Ein Veganer entscheidet sich bewusst dazu auf tierische Produkte zu verzichten. Die Beweggründe sind unterschiedlich: Es geht um ein gesünderes Leben, um Ausbeutung von Lebenweisen, um Massentierhaltung. Aber ins Besondere auch um Naturschutz, die Rettung unserer Erde und vor allem geht es um Bewusstsein.

Vegan auf Mallorca

Wer sich bewusst wird, was er ißt, wird automatisch auf vieles verzichten! Wer sich befasst mit der Produktion von Fleisch oder Milch, der beginnt zwangsläufig umzudenken. Wer wegschaut und verdrängt – ißt weiter andere Lebewesen und nimmt unendliches Leid billigend in Kauf. Vegan leben ist einfach und es macht glücklich.

Auf Mallorca gibt es viele Lokale, die eine vegane Ernährung auch auf der Ferieninsel Mallorca einfach und möglich machen.

Vegane Lokale, Supermärkte und Hotels auf Mallorca:

(Du findest meine Lieblingsorte mit veganem Essen, Lebensmitteln oder Produkten ganz einfach in dem du die Kategorie „vegan“ ganz unten auf der Seite anklickst.)

Ich möchte hier nicht mit schlimmen Bildern um mich schmeißen, oder so wirken als wollte ich jemandem etwas verbieten.  Gedenkanstöße möchte ich geben.

Hier ein sehr schöner Text zum Thema vegan von Andreas Bär Läsker :

Wenn man Euch sagt, dass junge Hunde Hüftprobleme bekommen, wenn man sie in den ersten Monaten Treppen laufen lässt…..dann tragt Ihr die Hundchen schön die Treppe hoch.

Wenn man Euch sagt, dass Ihr Euch erkältet, wenn Ihr mit nassen Haaren rausgeht, dann fönt Ihr euch brav, bis sie trocken sind.

Wenn man Euch sagt, dass E10 Sprit dem Motor Eures Autos schaden kann, dann rollt eine spontane Boykottwelle durch die Republik.

Wenn man Euch sagt, dass Milch gesund ist, dann glaubt Ihr das blind und sauft das Zeug, als ob es kein morgen gäbe.

Wenn man Euch sagt, dass das 30-Euro pro Liter Öl für Euer Auto gut ist, dann kauft ihr das und gut.

Aber wenn man Euch sagt, dass Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Eier ungesund sind, mittelfristig krank machen, dass die Tiere dafür unvorstellbare Qualen erleiden müssen, dass unser Grundwasser und unsere Böden verseucht werden, dass der Antibiotikamissbrauch aus der Tierzucht multiresistente Keime entstehen lässt, die kaum noch zu bändigen sind, dass über 50% der vom Menschen verursachten Treibhausgase eben nicht aus dem Verkehr, sondern aus der Massentierhaltung kommen, dass unser Regenwald, und damit unsere lebensnotwendige Biosphäre zerstört wird, um dort Tierfutter anzupflanzen…..kurz:
Wenn man Euch sagt, dass Ihr mit dem, was Ihr jeden Tag im Unverstand in Euch reinstopft, unseren Planeten komplett zerstört…und was kann es wichtigeres geben als unseren Planeten?…..

…..dann esst ihr weiter Fleischkäse, Wurst, Käse, Hühnchen, Eier, Schnitzel, Steak…..und es interessiert Euch einen Scheissdreck, was deswegen mit unserer Erde passiert.

WARUM?

1 Comment on “vegan”

  1. Pingback: Quay - mein Highlight 2015 - mallorca-talks.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

XHTML: Diese Tags können verwendet sein werden. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>